Prof. Dr. Matthias Bode

ist Hochschullehrer an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW und unterrichtet dort die Fächer Staatsrecht, Europarecht sowie Polizei- und Ordnungsrecht. Zuvor war er Abteilungsleiter und Justitiar der Stiftung für Hochschulzulassung.


Dipl.-Phil. Burkhard Danz

ist Geschäftsbereichsleiter für Studium und Lehre der Charité – Universitätsmedizin Berlin.


Frauke Dittmann

ist Abteilungsleiterin der Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen bei uni-assist e.V.


Dr. Markus Ficzko

war in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin in der Rechtsaufsicht zuständig für die Kapazitätsermittlung und die Hochschulzulassung.


Dr. Markus Glöckner, MBA

ist Justitiar der Universität Rostock. Er leitet die Stabstelle Berufungen, ist Koordinierungsstelle für die Prüfungsverwaltung und Vertreter des Dezernenten für Akademische Angelegenheiten. Zu seinem Zuständigkeitsbereich zählt insbesondere das Prüfungs-, Zulassungs- und Hochschulkapazitätsrecht, wo er rechtsgestaltend, -beratend und -vertretend tätig ist.


Richard U. Haakh, Richter am VG a. D.

war Richter am Verwaltungsgericht. Er referiert regelmäßig zum Allgemeinen Verwaltungsrecht.


Dr. Christoph Jeremias, Richter am VG

ist Richter am Verwaltungsgericht Berlin und war mehrere Jahre in einer unter anderem für Prüfungsrecht und Hochschulrecht zuständigen Kammer tätig. Er ist Co-Autor des Standard-Fachbuchs Niehues/Fischer/Jeremias, Prüfungsrecht.


Ass. iur. Antje Klostermann

ist Mitarbeiterin im Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Dort ist sie schwerpunktmäßig mit der Erarbeitung und Überarbeitung von Auswahl- und Zugangssatzungen betraut.


Dipl.-Kfm. Wolfgang Krieger

war bis zu seinem Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben Mitarbeiter im Präsidiumsbereich der Freien Universität Berlin, zuletzt als Leiter des Arbeitsbereichs Controlling. Er war jahrelang zuständig für die Kapazitätsangelegenheiten…

… mehr


Hartmut Riehn, Rechtsanwalt, Vorsitzender Richter am VG a. D.

13 Jahre Leiter der Rechtsabteilung der Johann Wolfgang Goethe – Universität, anschließend 20 Jahre Richtertätigkeit am VG Gießen überwiegend als Vorsitzender Richter und stets zuständig für hochschulrechtliche Verfahren. Nach der Pensionierung Zulassung als Rechtsanwalt in Berlin und Aufbau der Spezialkanzlei für Hochschulrecht.

… mehr


Stefan Scharmach, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht

berät Hochschulen bei der Erstellung der Kapazitätsberechnungen und beim Erstellen von Satzungen (Studienordnungen, Prüfungsordnungen, Zulassungssatzungen etc.). Zudem vertritt er die Hochschulen vor den Verwaltungs- und Oberverwaltungsgerichten.

… mehr


Markus Stieg, Arzt, MME Unibe

ist der Kapazitätsbeauftragte der Charité – Universitätsmedizin Berlin und Mitglied der Arbeitsgruppe „Ermittlung der patientenbezogenen Kapazität in den Modellstudiengängen der Humanmedizin“.


Jens Tegtmeier, Vorsitzender Richter am VG

ist seit mehreren Jahren Vorsitzender einer unter anderem für Prüfungsrecht und Hochschulrecht zuständigen Kammer des Verwaltungsgerichts Berlin.


Dr. Anna von Oettingen, Richterin am VG

ist Richterin am Verwaltungsgericht Berlin und seit mehreren Jahren in einer unter anderem für Prüfungsrecht und Hochschulrecht zuständigen Kammer tätig.


Johann Weber, Vorsitzender Richter am VG a. D.

war wissenschaftlicher Mitarbeiter im Beamtenrechtssenat beim Bundesverwaltungsgericht. Bis zu seinem Ruhestand war er zwanzig Jahre lang Vorsitzender Richter einer beamtenrechtlichen Kammer am Verwaltungsgericht Berlin. Herr Weber referiert seit vielen Jahren zu beamtenrechtlichen Themen.


Uwe Wegener, Vorsitzender Richter am VG a. D.

war von 1984 bis 2015 Richter am Verwaltungsgericht Berlin. Von 2003 bis 2015 war er Vorsitzender einer unter anderem für Prüfungsrecht und Hochschulrecht zuständigen Kammer. In der juristischen Datenbank „juris“…

… mehr